Hallo, wir sind Caspar

Wir berichten über Krisen und Kriege

Mission und Vision

Wir wollen drei Ziele erreichen: Erstens wollen wir Ihnen die Geschichten der Menschen in Krisenregionen erzählen; zweitens wollen wir, dass Sie die Hintergründe von Krisen und Kriegen verstehen; drittens wollen wir, dass Redaktionen ihre Auflagen oder Quoten durch Nachrichten über Konflikte steigern.

Wir möchten darüber hinaus in Zukunft die Qualität des Journalismus über Konflikte verbessern, nämlich durch eine qualitätsvolle Ausbildung von Journalistinnen und Journalisten, welche über Krisen und Kriege berichten. Außerdem wollen wir zukünftig die Digitalisierung des Journalismus vorantreiben.

Aktuelles

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir freuen uns, dass Sie sich für Journalismus über Konflikte, das heißt für die Berichterstattung über Krisen und Kriege interessieren. Gemeinsam mit Ihnen haben wir während der vergangenen Monate aus unserer Idee, die Qualität der Nachrichten über Konflikte zu verbessern, ein Unternehmen – ein Start-up – entwickelt. Freuen Sie sich nun gemeinsam mit uns auf interessante journalistische Projekte von uns für Sie.

An dieser Stelle werden Sie eines Tages erfahren, was wir für Sie wie und warum machen – seien Sie neugierig auf Texte und Illustrationen übers journalistische Arbeiten in Krisenregionen. Nachdem wir für Sie in diesem Jahr mehrere Wochen in Afghanistan und der Region in Zentralasien recherchiert haben werden, werden Sie hier ab Ende des Jahres nämlich ein White Paper und eine Case Studie lesen können.

Seminare und Vorträge für Sie

Wir werden uns Sie für Qualität im Journalismus über Konflikte engagieren: Aktuell entwickeln Nichtregierungsorganisationen und wir gemeinsame Projekte für die Weiterbildung von Journalistinnen und Journalisten, welche in Krisenregionen arbeiten.

Außerdem freuen wir uns auf unsere nächsten Seminare und Vorträge für Sie, beispielsweise über die Digitalisierung des Journalismus oder über die Recherche in Krisenregionen.

Haben Sie Fragen? Zögern Sie nicht! Wir antworten gerne.